Sin­nvoller Ein­satz von Akustikelementen

Ist es nicht möglich eine Decke schal­lab­sorbierend zu verklei­den oder als Ergänzung zu ein­er Funk­tions­decke, kön­nen zahlre­iche weit­ere Akustikele­mente zum Zuge kommen.

Eine Funk­tions­decke kann ide­al­er­weise zur Opti­mierung der Akustik mit weit­eren Akustikele­menten ergänzt wer­den. Zudem ist es nicht immer möglich, Deck­en mit schal­lab­sorbieren­den Mate­ri­alien zu verklei­den. Daher eignen sich in vie­len Räu­men alter­na­tive Akustikele­mente, welche auf Wän­den oder in Zwis­chen­räu­men platziert wer­den kön­nen. 

Es gibt jede Menge an form­schö­nen Designele­menten in ver­schieden­sten Mate­ri­alien und Aus­führun­gen, die Schall absorbieren und die Akustik pos­i­tiv bee­in­flussen. Sie kön­nen an die Wand mon­tiert wer­den, von der Decke hän­gen oder als Tren­nwand sowie als Einzelele­ment in den Raum inte­gri­ert wer­den.

 

Bedruck­te Akustik­bilder, Deck­en- und Wandelemente

Die Ober­fläche unser­er bedruck­baren Ele­mente bildet ein spezielles Gewebe, welch­es sich dank eines hochw­er­ti­gen Ver­fahrens foto­re­al­is­tisch bedruck­en lässt. Das Bild­mo­tiv kön­nen Sie frei wählen und die Mon­tage ist ein­fach. Die Akustik­bilder sind in unter­schiedlich­er Grösse erhältlich und kön­nen auf Grösse des Raumes und der Wand­flächen indi­vidu­ell angepasst wer­den. 

Die Akustikpro­duk­te sind in allen Räu­men inte­grier­bar und es ist auch möglich ganze Wand­flächen und Deck­en kom­plett mit einem Foto­druck zu gestal­ten. Vielle­icht haben Sie aber auch nur Lust auf Farbe – dann wählen Sie einen Stoff aus der bre­it­en Farb­palette aus.

Fra­gen?